Suche
  • Administrator

Monatswallfahrt zu Unserer Lieben Frau nach Maria Roggendorf

Wie jeden 13. versammelten sich auch im Februar 2022 viele Pilger zu den Füßen der Muttergottes und beteten in ihren Anliegen und in denen der Monatswallfahrt: die Festigung im Glauben, um geistliche Berufe, die Erneuerung der Kirche und den Frieden in der Welt.


Als Geistlichen Leiter durften wir Exzellenz Dr. Franz Scharl, Weihbischof der Erzdiözese Wien, begrüßen. In seiner Predigt hob er die Bedeutung der Seligpreisungen, aber auch der Wehrufe aus der Feldpredigt im Lukas-Evangelium hervor. Er veranschaulichte dies auch an aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen, die beispielsweise das Leben sehr gefährden, nämlich die Tötung so vieler Kinder im Mutterleib oder auch die Beihilfe zum Selbstmord.


Wir danken Exzellenz Scharl für seinen Dienst, allen Pilgern für ihr treues Kommen und Gebet und laden auch herzlich zur nächsten Wallfahrt ein – wie immer am 13. jeden Monats um 15:30 und 19:30 Uhr. Maria mit dem Kinde lieb, uns allen deinen Segen gib!



88 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen