PFARRE ALBERNDORF

Impressionen

Eckdaten

Alberndorf ist eine sogenannte josephinische Pfarre, sie wurde 1783 im Zuge der Kirchenreform unter Kaiser Josef II. von der Pfarre Haugsdorf abgetrennt und als selbständige Pfarre errichtet. Sie ist wie Haugsdorf dem Benediktinerstift Melk inkorporiert. Im Jahr 2018 zählte die Pfarre 603 Katholiken. Die Pfarre ist Teil des Pfarrverbandes Pulkautal West.

Die Pfarrkirche ist dem heiligen Laurentius geweiht. Mit dem Bau der kleinen Landkirche wurde 1784 begonnen. Die ursprüngliche Kircheneinrichtung stammte von der aufgelassenen Wallfahrtskirche St. Peter am Stein bei Grund. Ab 1888 wurde die Kirche grundlegend saniert und teilweise umgebaut. Der Turm wurde erhöht, die Inneneinrichtung saniert und der Hochaltar überhaupt erneuert. Eine neue Orgel mit acht Registern wurde angeschafft und die Kirche um einen Zubau erweitert.

Die letzte große Innenrenovierung mit Umgestaltung des Altarraumes erfolgte 1978. Damals wurde auch das ursprüngliche Altarbild (Laurentius mit dem Rost) restauriert und wieder am Hochaltar angebracht. Es wurde vermutlich im 19. Jahrhundert von Herman Bosch gemalt. Im Jahr 1976 wurden auch die beiden Statuen des hl. Benedikt und des hl. Leopold links und rechts beim Hochaltar angebracht. Der Ambo stammt aus dem Jahr 2007 und ist ein Werk des Hadreser Steinmetzes Karl Deutenhauser mir künstlerischer Gestaltung von Leopold Pfisterer. Die steinerne, barocke Marienstatue (Maria Immaculata) stammt von einer ehemaligen Bildsäule.

Kontakt

Pfarre Alberndorf im Pulkautal

p.A. Pfarre Haugsdorf

Laaer Str. 17

2054 Haugsdorf

www.pulkautal-pfarren.at

Pfarrer P. Mag. Placidus Leeb OSB

E-Mail: placidus.leeb@katholischekirche.at

Telefon: 0664/610 12 07 oder 02944/2267

 

Pfarrvikar Mag. Christoph Pfann

 

Diakon Dipl.-Ing. Reinhard Schachhuber

 

Pastoralassistentin Mag. Theresa Lechner

Aktuelle Termine

Termine und Neuigkeiten aus dem Pfarrleben finden Sie im Pfarrbrief, der auf der Website des Pfarrverbandes online zu lesen und als Download verfügbar ist.

Benediktinerkloster

Priorat St. Josef

A-2041 Maria Roggendorf 27

Tel: +43 2953 2589
Email: priorat@kloster-stjosef.at

salterrae2.jpg
legiomariae.jpg
kloster-03a.jpg

© 2019 Kloster St. Josef | Gestaltung & Betreuung: schnurstracks.at