Suche
  • Administrator

Feierliches Hochamt zu Ehren unseres Ordensgründers

Aktualisiert: 6. Mai 2019



Am 21. März 547 verstarb unser Ordensgründer und der Schutzpatron Europas - der heilige Benedikt - in Monte Cassino in Italien. Fast eineinhalb Jahrtausende später leben wir Mönche noch heute nach seinen Regeln.


Um unsere Verehrung und unseren Dank ihm gegenüber zum Ausdruck zu bringen, feierten wir am 21. März ein besonderes Hochfest. Um 17 Uhr fand in der Basilika eine Lateinische Vesper im gregorianischen Choral - mit Rosenkranz und feierlichem Hochamt mit Pater Josef als Hauptzelebrant und Pater Bernhard als Festprediger - statt.


Speziell begrüßt wurden unsere Oblaten, die sich dem Kloster angeschlossen haben. Sie hatten schon mit unserem Oblatenrektor Pater Ildefons schon zuvor ein Treffen im Kloster.

36 Ansichten