Suche
  • Administrator

Ewige Profess von Fr. Johannes Paul

„Suscipe me, Domine, secundum eloquium tuum et vivam, et non confundas me ab expectatione mea.“ Nimm mich auf, o Herr, nach deinem Wort, und ich werde leben; lass mich in meiner Hoffnung niemals scheitern – diese Bitte an Gott äußerte Fr. Johannes Paul Suchy OSB im Rahmen seiner ewigen Profess am Vorabend des Hochfestes Mariä Geburt.


Er bekundete damit seine Bereitschaft, nach der Ordensregel des hl. Benedikt in der Gemeinschaft des Priorates St. Josef zu leben und mit der Hilfe der Muttergottes dem Herrn nachzufolgen. Mit ihm feierten der Administrator, P. Josef Haspel OSB, seine Mitbrüder, der Hw. Abt von Heiligenkreuz, Dr. Maximilian Heim OCist, sein Heimatpfarrer Mag. Clemens Beirer, viele weitere Priester und Ordensleute und natürlich auch Familie, Verwandte, Freunde, Studienkollegen und Bekannte. Im Rahmen einer Agape gab es reichlich Gelegenheit, dem Neuprofessen zu gratulieren. Gottes reichen Segen!


169 Ansichten

Benediktinerkloster

Priorat St. Josef

A-2041 Maria Roggendorf 27

Tel: +43 2953 2589
Email: priorat@kloster-stjosef.at

salterrae2.jpg
legiomariae.jpg
kloster-03a.jpg

© 2019 Kloster St. Josef | Gestaltung & Betreuung: schnurstracks.at