Suche
  • Administrator

835 Jahre eheliche Treue gefeiert


23 Ehepaare feierten in der Wallfahrtsbasilika Maria Roggendorf aus den umliegenden Pfarren, dem Retzerland, aus dem Kamptal und aus der Umgebung von Tulln ihr 65., 55., 50., 45., 40., 35., 30., 25., 20., 10. oder 5jähriges Hochzeitsjubiläum

Je fünf Ehepaare, die heuer ihre Goldene oder Silberne Hochzeit feierten, aber auch Jubelpaare, die noch länger als 50 oder weniger als 50 oder 25 Jahre verheiratet sind, dankten dem Gott der Liebe und Treue mit ihren Familien und der Pfarrgemeinde von Maria Roggendorf für insgesamt 835 Jahre ehelicher Treue. „Das ist eine Love-Parade im wahrsten Sinne des Wortes, und das dem Wort „Liebe“ gerecht wird“, stellt der Prediger, P. Josef Haspel aus dem dortigen Benediktinerkloster staunend fest und fragt weiter: „Sind denn 65 Jahre oder weniger lang gelebte eheliche Treue nicht ein deutlich sprechender Ausdruck wahrer Liebe, einer Liebe für das ganze Leben; nicht einer Gefühlsliebe, die endet, wenn der Gefühlszustand sich ändert, sondern einer Liebe, die aufs Ganze geht und allen Höhen und Tiefen trotzt?“


Dank des persönlichen Ansprechens der Pfarrseelsorger aus dem Kloster St. Josef in ihren Pfarren sowie durch die Mitglieder der Legion Mariens folgten viele Ehepaare der Einladung für den Sonntag, 6. Oktober 2019.

Die Hl. Messe war umrahmt von festlichem Orgelspiel sowie Sologesang und das sichtbare Zeugnis ehelicher Treue ermutigte Eheleute wie auch den Priester, ihren Dienst in Freude und Liebe weiterhin zu tun.

Die anschließende Agape gab Gelegenheit zum Austausch und zum Dank für das Erinnerungsgeschenk, einer Kopie des Gnadenbildes U. L. F. von Maria Roggendorf.

104 Ansichten

Benediktinerkloster

Priorat St. Josef

A-2041 Maria Roggendorf 27

Tel: +43 2953 2589
Email: priorat@kloster-stjosef.at

salterrae2.jpg
legiomariae.jpg
kloster-03a.jpg

© 2019 Kloster St. Josef | Gestaltung & Betreuung: schnurstracks.at